Kategorien
Lesung

Kostenlose Kinderbuch-Lesungen

Wichtiger Hinweis: Das Kontingent des “Deutschen Literaturfonds” über “Neustart Kultur” wurde ausgeschöpft, daher werden keine weiteren kostenlosen Lesungen mehr darüber finanziert.

Kostenfreie Kinder- & Jugendbuch-Autorenlesung in Berlin

Als Ersatz für die ausgefallene BUCHBERLINkids 2021 findet von Juni bis Juli ein sommerliches Lese- und Zuhörvergnügen statt. Die Autorinnen und Autoren, die normalerweise im Juni im Berliner FEZ gelesen hätten, kommen nun direkt in die Schulen, Bibliotheken und ähnliche Einrichtungen! Das Projekt wird gefördert im Rahmen von “Neustart Kultur”.

BUCHBERLINkids
Kategorien
Jugendbuch Lesung Persönliches

Jugendbuch-Lesung in Berliner Grundschule

Die Lesung aus meinem Jugendbuch heute in einer Grundschule in Berlin-Frohnau beim “literarischen Vormittag” hat mir viel Spaß gemacht. Zuerst las ich vor drei 5. Klassen, dann vor drei 6. Klassen aus meinem Jugendbuch.

Die Begeisterung der Kinder zu spüren war toll, und auch die Fragen am Ende zeigten das große Interesse der jugendlichen Zuhörer. Spannend für mich war auch, den Unterschied der Klassenstufen zu sehen, denn da gibt es schon große Veränderungen, die uns zuhause noch bevorstehen (mein Sohn ist auch gerade in der 5. Klasse).

Jugendbuch-Lesung vor drei 5. Klassen
Jugendbuch-Lesung vor drei 5. Klassen

Die Fragen, die mir gestellt wurden, waren sehr umfangreich. Wie bin ich auf die Idee gekommen? (Antwort siehe hier.) Wird Charleen sterben? (Das habe ich natürlich nicht verraten!) Wird geklärt, wieso Tom sich bei Vollmond verwandelt? (Ja, es wird im Buch geklärt.) Ist alles ausgedacht oder gibt es manche Dinge auch in der echten Welt? (Ja, es gibt schon erste Quantencomputer und auch Schleimpilzen wurde intelligentes Verhalten nachgewiesen, wenn auch nicht so wie in meinem Buch) 🙂

Es war meine größte Jugendbuch-Lesung bisher, denn in beiden Lesungen zusammen habe ich vor über 120 Kindern gelesen. Nach den Lesungen wurden mir meine mitgebrachten Bücher förmlich aus den Händen gerissen und ich konnte mit einem leeren Koffer nachhause gehen 🙂

Jugendbuch-Lesung vor drei 5. Klassen
Jugendbuch-Lesung vor drei 5. Klassen

Eine Lehrerin bemerkte die vielen aktuellen Bezüge im Buch und fand es daher für die Kinder sehr ansprechend. Ein Mädchen hatte wegen meiner Twilight-Anspielung sogar nachgefragt, ob die bösen Zwillinge jetzt in meinem Buch auch im Sonnenlicht funkeln. Ich konnte gleich klarstellen, dass Tim und Tom keine Vampire oder Werwölfe sind, sie sind was viel Ekligeres, aber mehr habe ich nicht verraten 🙂

Ein Junge aus einer 6. Klasse hatte mein Buch 2017 bei einem Vorlesewettbewerb vorgestellt (er hat gewonnen). Er sagte vor der Lesung, dass mein Buch sehr spannend ist, woraufhin alle Schüler applaudierten. So viele Vorschusslorbeeren hatte ich noch vor keiner Lesung, das war schön 🙂

Jugendbuch-Lesung vor drei 6. Klassen
Jugendbuch-Lesung vor drei 6. Klassen

Ich danke den Kindern und der Schule für die Einladung, es hat mir sehr viel Spaß gemacht, außerdem motiviert es mich, die Fortsetzung dieses Jahr fertig zu schreiben.

Nächstes Jahr bin ich wieder dabei, dann lese ich aus meiner Kinderbuch-Reihe vor 1. und 2. Klassen, ich freue mich schon sehr.

Kategorien
Jugendbuch Kinderbuch Lesung Verlag

24.-26.11.2017: Lesungen auf der Buch Berlin

Kurz vor der Adventszeit – am 25. & 26.11.2017 – findet mittlerweile schon das vierte Mal die Berliner Buchmesse Buch Berlin statt. Wir nehmen das dritte Mal teil und freuen uns sehr darauf.

Wir sind besonders gespannt auf die neue Buch Berlin Kids, die vor der eigentlichen Messe für Schulen und Familien stattfinden wird. Dieser neue Bucherlebnistag findet am Freitag, den 24.11.2017 statt – mit freiem Eintritt!

Wir sind an allen drei Tagen an unserem Verlagsstand und freuen uns auf Ihren Besuch.

24.-26.11.2017: Lesungen auf der Buch Berlin

Der Eintritt am Samstag und Sonntag kostet 5 Euro. Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte, Arbeitslosengeld II-Empfänger und Rentner zahlen nur die Hälfte. Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre und Schüler mit Schülerausweis. Die Karten gibt es ausschließlich vor Ort.

Die Buchmesse findet wie letztes Jahr wieder im Estrel statt.

Kategorien
Jugendbuch Kinderbuch Lesung

Kinderbuch & Jugendbuch Lesungen in Berlin

Für Kinder und Jugendliche lese ich sehr gerne in Schulen, Kitas, Bibliotheken und im Hort. Wenn Ihnen und Ihren Kindern meine Bücher gefallen, können Sie mich gerne dort als Vorleser empfehlen.

Das Lesungshonorar für Schulen und Bibliotheken übernimmt auf Antrag beim Bezirksamt der Berliner Autorenlesefonds. Für eine Kostenübernahme müssen Fristen eingehalten werden und es muss geklärt werden, ob der Bezirk noch Geld für das laufende Jahr hat. Am Bundesweiten Vorlesetag, der jedes Jahr im November stattfindet, nehme ich ohne Honorar teil.

Ich plane für eine Lesung eine Schulstunde ein. Ideal sind 20-30 interessierte Schüler. Drei Schulklassen sind das Maximum. Mindestens eine Aufsichtsperson ist erforderlich.

Gerne beantworte ich in den Lesungen auch Fragen zu den Büchern und meiner Arbeit als Schriftsteller.

Kinderbuch-Lesungen in Berlin

Aus meiner Kinderbuch-Reihe lese ich vor 1. – 2. & 3. – 4. Klassen.

Kinderbuch Lesung in einer Grundschule in Berlin
Kinderbuch Lesung in einer Grundschule in Berlin

Ich veranstalte auch sehr gerne Lesungen mit Beteiligung der Kinder, z.B. indem die Kinder in die Rollen einzelner Charaktere schlüpfen.

Jugendbuch-Lesungen in Berlin

Aus meiner Jugendbuch-Reihe lese ich vor 5. – 8. Klassen.

Jugendbuch-Lesung in Berliner Grundschule
Jugendbuch-Lesung in Berliner Grundschule

Kontakt

Bei Interesse an einer Lesungen können Sie mich gerne kontaktieren. In Berlin und Umgebung ist meine Anreise kostenfrei. Lesungsanfragen an meine Autoren leite ich gerne weiter.

Kategorien
Kinderbuch Lesung

18.11.2016: Bundesweiter Vorlesetag

Am 18.11.2016 freue ich mich, das 2. Mal beim Vorlesetag mitzumachen. Ich lese aus meiner Kinderbuch-Reihe “Leuchtturm der Abenteuer” vor, dieses Mal in der Robert-Reinick-Grundschule in Berlin.

Kategorien
Lesung

Lesungen zum Kindergeburtstag in Berlin

Ist es nicht eine tolle Idee, Ihrem Kind zum Geburtstag eine Kinderbuch-Lesung vom Autor persönlich zu schenken? Nach vielen Lesungen für Kinder in Kitas, Schulen oder Bibliotheken lese ich auch gerne auf einem Kindergeburtstag.

Kinderbuch-Lesung | Kindergeburtstag Lesung in Berlin
Kinderbuch-Lesung

Ich lese aus meiner Kinderbuch-Reihe “Leuchtturm der Abenteuer” für 5- bis 9-jährige Kinder.

Aus meinem Jugendbuch lese ich für 10-13-jährige Kinder.

Ich bringe Ausmalbilder und Rätsel mit und beantworte Fragen zu den Büchern und meiner Arbeit als Schriftsteller.

Details zu den Lesungen zum Kindergeburtstag in Berlin

Für eine Wohnzimmerlesung von 45 Minuten Dauer mit bis zu 10 Kindern ist eine Aufsichtsperson Voraussetzung für die Durchführung. In Berlin und Umland ist meine Anreise kostenlos.

Möglich ist auch eine Beteiligung der Kinder, z.B. indem die Kinder in die Rollen einzelner Charaktere schlüpfen und mit mir zusammen vorlesen. Wenn Sie das wünschen, erwähnen Sie das bitte in Ihrer unverbindlichen Anfrage.

Bei Interesse an einer Lesung zu einem Kindergeburtstag können Sie mich gerne kontaktieren, um die weiteren Details abzustimmen.

Sehr gerne lese ich auch vor Schulklassen und freue mich, wenn Sie mich Ihrer Schule empfehlen. Für diese Lesungen gibt es auch Fördermöglichkeiten.

Kategorien
Kinderbuch Lesung

16.04.2016: Kinderbuch-Lesungen im Berliner Estrel

Am Samstag, den 16.04.2016, bin ich gemeinsam mit dem Bücherzauber e.V. bei der “Sleep for Fit” im Berliner Estrel. Am Samstag ist von 10-18 Uhr geöffnet.

Dort wird im November auch die Buch Berlin 2016 stattfinden, an der ich teilnehmen werde.

Am Stand können Kinderbücher gekauft werden und es finden Kinderbücher-Lesungen statt.

Veranstaltungsort:

Estrel Berlin
Sonnenallee 225
12057 Berlin

Kategorien
Kinderbuch Lesung Persönliches

Es war toll – die Kinderbuch-Lesung in Wandlitz

Am 17.03.2016 war ich Gast beim “Club der Bücherwürmer” in Wandlitz und habe gemeinsam mit den Kindern aus “Die Reise nach Himmelblau” gelesen. Dabei las ich den Erzähltext und die anderen Rollen übernahmen Peter Will und vier Kinder aus dem Club (von der 2. bis zur 4. Klasse).

Es war toll zu erleben, wie die Kinder in ihren Rollen aufgegangen sind. Ein Auszug aus dem speziell für diese Lesung angepassten Manuskript:

Die zahlreichen Fragen, die mir die Kinder zu meiner Arbeit als Schriftsteller gestellt hatten, zeigten mir, wie gut sich alle auf den Tag vorbereitet hatten.

Es hat mir viel Spaß gemacht und ich danke den Veranstaltern Ursula und Peter Will und den mitwirkenden Kindern für ihre umwerfende Leistung!

Kategorien
Kinderbuch Lesung

17.03.2016: Kinderbuch-Lesung in der Bibliothek Wandlitz

Der “Club der Bücherwürmer” sind 7 bis 10 Jahre alte Kinder, die sich einmal im Monat in der Bibliothek Wandlitz treffen und Spaß am Lesen und Bewerten neuer Bücher haben, besonders von Abenteuern, Märchen, Hexen-, Spuk- und Tiergeschichten.

Am 17.03.2016 um 15:00 Uhr bin ich als Gast dort und werde gemeinsam mit den Kindern eine “magische Dinosaurier-Jagd” veranstalten und mit ihnen aus “Die Reise nach Himmelblau” lesen. Dabei lese ich den Erzähltext und den Vater von Michael, die anderen Rollen übernehmen die Kinder. Ich bin gespannt, wie das wird und freue mich sehr darauf!