Kategorien
Autor Kinderbuch Preissenkung

Start der neuen Kinderbuch-Trilogie ab 9 Jahren

Meine Kinderbücher sind über einen Zeitraum von mehreren Jahren entstanden und haben meinen Sohn quasi beim Älter werden begleitet. So richteten sich die ersten Bände der Reihe an Leseanfänger ab 6 Jahren und die letzten an Kinder ab 8 Jahren. Mein Konzept sah vor, dass die Leser mit den Büchern wachsen können, so wie ja auch mein Sohn mit den Büchern gewachsen ist.

Beim Verkauf der Bücher stellte ich aber über die Jahre fest, dass nur sehr wenige die Fortsetzungen für ältere Leser kaufen – obwohl die ersten Bände gute Bewertungen haben. Der Grund könnte sein, dass die Leser, wenn sie endlich alt genug für die Fortsetzungen sind, die Reihe nach der langen Zeit schlicht vergessen haben. Und welcher 8-Jährige steigt schon bei Band 5 einer Reihe ein? Beim Vergleich mit anderen Buchreihen wurde mir klar, dass kaum ein anderer Verlag innerhalb derselben Reihe eine Änderung der Zielgruppe vornimmt – Harry Potter mal ausgenommen, aber hier wird ja auch der Held älter.

Die späteren Bände sind offenbar nur dann für die Leser interessant, wenn sie diese SOFORT nach der Lektüre von Band 1 ohne Probleme lesen können. Die Zielgruppe musste zu einer einzigen werden, doch zu welcher? Die Komplexität der Handlung der späteren Bände ließ sich unmöglich für jüngere Leser aufbereiten, warum also nicht der umgekehrte Weg? So krempelte ich die Ärmel hoch und knöpfte mir alle sechs Bände vor, um sie in Form einer Trilogie für ältere Leser umzuarbeiten. Und wie das so ist, wenn man ein „kleines“ Projekt startet, stellt man schnell fest, dass es nicht so ganz einfach wird.

Karim Pieritz bei der Kinderbuch-Überarbeitung
Karim Pieritz bei der Kinderbuch-Überarbeitung

Die Entscheidung, die Handlung wie in Band 5+6 komplett auf Weihnachten zu verlegen, hatte große Auswirkungen. Plötzlich mussten meine Helden Jacken tragen – und man baut im Winter auch keine Sandburgen im Sandkasten mehr! Der gestraffte Zeitablauf hatte Folgen, die sich bis in die letzten Bände zogen, obwohl diese ja schon zu Weihnachten spielten. Letzten Endes führte der gestraffte Ablauf aber zu einem viel spannenderen und glaubwürdigeren Lese-Erlebnis.

Es war schön, mich nach 7 Jahren noch einmal so intensiv mit den „Urschriften“ vom Leuchtturm der Abenteuer zu beschäftigen. Das Ergebnis ist jetzt eine komplett überarbeitete neue Fassung für ein älteres Zielpublikum mit deutlicher ausgearbeiteten Charakteren, älteren Helden (Michael ist jetzt 10 statt 8, er guckt YouTube und hat ein eigenes Handy) und einer Handlung, die komplett zu Weihnachten spielt.

Statt eines Radio-Reporters hat die Stadt Immergrün jetzt einen YouTuber
Statt eines Radio-Reporters hat die Stadt Immergrün jetzt einen YouTuber

Doch das Wichtigste: alle Teile der Trilogie sind jetzt für dieselbe Zielgruppe! Wer also nach dem ersten Teil Lust auf die Fortsetzung hat, muss nicht mehr zwei Jahre warten, bis er alt genug dafür geworden ist 🙂

Mein Sohn (13) war so nett und hat die Bücher noch einmal lektoriert und viele Dinge gefunden, die ich noch einarbeiten konnte. So gab es etliche (kleinere) zwischenmenschliche Probleme im Verhalten der Helden untereinander, die in den alten Büchern nie aufgelöst wurden (sie durften einfach nicht zu „dick“ werden). So hat sich Jan nie bei Michael für sein doofes Verhalten zu Beginn entschuldigt und auch Sali war so manches Mal ein wenig egoistisch und ignorant. Auch bei der Beschreibung der Monster bin ich auf das Leser-Feedback eingegangen und habe ein paar Optimierungen vorgenommen, nach der Devise: weniger ist mehr.

Einige lustige Details wurden nie thematisiert
Einige lustige Details wurden nie thematisiert

Bei den bösen Wurzelzwergen fand ich es immer sehr schade, dass viel zu wenig deutlich wurde, dass nicht alle Wurzelzwerge böse sind. In einer Urversion gab es sogar mal ein Zwergenmädchen, was sich an der Weltenrettung beteiligt hat. Dieses Mädchen hat es zwar nicht in die Neuausgabe geschafft, aber jetzt wird viel deutlicher, dass die drei Kinder entführenden Trottel aus dem Wald waschechte Hinterwäldler sind – und dass alle vernünftigen Zwerge schon lange aus dem Wald fortgezogen sind, um einer anständigen Arbeit nachzugehen.

Von solchen Änderungen gibt es sehr viele in der Neuausgabe und es hat irrsinnigen Spaß gemacht, die Bücher in ihre jetzt endgültige Version zu bringen – zumindest für die nächsten 7 Jahre 🙂

Unserem Lesebärchen scheint die Neuausgabe zu gefallen :-)
Unserem Lesebärchen scheint die Neuausgabe zu gefallen 🙂

Auch optisch und haptisch sollte die Neuausgabe den älteren Lesern angepasst werden. So gibt es jetzt eine für Nicht-Leseanfänger angenehmere Schriftart und ein weicheres, cremefarbenes Werkdruckpapier.

Fadenheftung, Werkdruckpapier und eine passende Schriftart für ältere Leser
Werkdruckpapier und eine passende Schriftart für ältere Leser

Als Belohnung für die allerersten Käufer habe ich den Startpreis der ersten beiden Teile auf € 12,95 gesenkt (regulär ab November € 14,95)!

AMAZON THALIA WELTBILD HUGENDUBEL

Die Amazon-Links enthalten meine Partner-ID „verlag-karim-pieritz-21“, wodurch Amazon erkennt, dass Sie einen Partnerlink angeklickt haben. Infos zum Datenschutz.

Kategorien
Jugendbuch Lesung Persönliches

Schön war die Zeit

Ein Rückblick auf gar nicht so lang vergangene Zeiten

Für dieses Jahr hatte ich viele Veranstaltungen und Lesungen geplant, die jetzt leider alle nicht stattfinden werden. Besonders traurig ist die verständliche Absage der BuchBerlinKids im Juni, auf die ich mich sehr gefreut hatte. Wenn ich jetzt im Terminkalender vorwärts scrolle, ist da einfach nur noch gähnende Leere. Und wenn da doch noch etwas steht, dann nur mit einem fiesen Fragezeichen dahinter. Wenn ich jedoch rückwärts scrolle, bin ich sprachlos, wie unglaublich aktiv ich noch im Februar gewesen bin.

Mein Jugendbuch in Vorlesewettberben und Buchvorstellungen

Mein Jugendbuch wird sehr gerne von Schülerinnen und Schülern für Buchvorstellungen und bei Vorlesewettbewerben verwendet, wie mir zahlreiche Treffer bei Google, Leser-Mails und Rezensionen zeigen.

Quelle: Amazon-Rezension
Quelle: Amazon-Rezension
Buchvorstellung 6. Klasse Plakat (Jugendbuch ab 12 Jahren)
Quelle: Lea, 6. Klasse

So habe ich mich sehr gefreut, als ich im Februar zu einem Vorlesewettbewerb in die Heinrich-Schulz-Bibliothek in Berlin-Charlottenburg eingeladen wurde.

Jugendbuch-Vorlesewettbewerb
Jugendbuch-Vorlesewettbewerb

Mein Jugendbuch war der Fremdtext, aus dem alle Teilnehmer nacheinander vorlesen mussten. Es war ein Riesenspass für mich, die Kinder meinen Text lesen zu hören und ich musste feststellen, dass mein Buch doch einige echt fiese Worte enthält. So hatte ein Schüler echte Probleme mit der Cybercrime-Abteilung des Bundeskriminalamts und auch die Aussprache von „Hacker“ war noch nicht jedem Sechstklässler bekannt.

Hier saß die Jury des Vorlesewettbewerbs
Hier saß die Jury des Vorlesewettbewerbs

Ich war Teil der vierköpfigen Jury und es war sehr spannend, bei der Auswahl mitzuwirken. Am Ende waren sich alle Jury-Mitglieder einig, sodass es eine sehr einstimmige Entscheidung wurde.

Jugendbuch-Lesung vor über 100 Kindern

Der Vorlesewettbewerb war am 19.02.2020 und schon am nächsten Tag hatte ich eine Jugendbuch-Lesung in Berlin-Steglitz vor über 100 Schülern. Zwei Veranstaltungen mit vielen Menschen kurz hintereinander – wie schön, dass ich das im Jahre 2020 noch erleben konnte.

Hier saß ich auf der großen Bühne
Hier saß ich auf der großen Bühne

Die Lesung fand im Rahmen eines Lesefests der Kant-Grundschule statt. Die vielen schlauen Fragen der Kinder vor und nach der Lesung waren toll. Am Ausgang hatte ich noch einen Verkaufsstand und ich konnte gar nicht so schnell signieren, wie mir meine Bücher aus den Händen gerissen wurden.

Eine Lesung vor so vielen Schülern ist heute und für die nahe Zukunft leider undenkbar geworden – für mich genauso wie für die Kinder. Umso schöner ist es, dass wir diese schöne Lesung noch gemeinsam erleben konnten.

Ich blicke gerne auf den Februar zurück und hoffe, dass es in nicht allzu ferner Zukunft solche Events wieder geben wird.

Ich wünsche Euch gesunde und frohe Ostern!

Kategorien
Verlag

Corona-Krise: Lange Lieferzeiten für Bücher bei Amazon

Ich verrate Ihnen jetzt ein Geheimnis. Es ist ein richtig krasses Geheimnis, obwohl es in gewisser Weise keines ist. Viele kennen die Wahrheit, doch sie ist ihnen ins Unterbewusste entglitten. Keiner kann sich mehr an sie erinnern, obwohl sie logisch und total nachvollziehbar ist. Wenn Sie sie hören, werden Sie erstaunt aufschreien. „Oh ja, natürlich, wie konnte ich das nur jahrelang vergessen, es ist doch sooo glasklar!“

Zum Thema: Bücher haben aktuell bei Amazon sehr lange Lieferzeiten. Das liegt daran, dass Amazon seine Einkaufspolitik der Corona-Krise angepasst hat. Das war noch nicht das Geheimnis. Aktuell will Amazon bestimmte Waren nicht mehr bei seinen Lieferanten nachkaufen, um Kapazitäten in seinem Lager für wichtigere Dinge wie Lebensmittel und Klopapier zu schaffen. Wenn das Klopapier ein Blümchenmuster aufgedruckt hat, ist so wenigstens ein Produkt aus bedrucktem Papier noch im Lager 🙂

Amazon erwähnt in seiner Lieferanten-Information nicht explizit Bücher, doch beobachte ich seit einiger Zeit, dass viele Titel bei Amazon nicht mehr direkt oder nur mit sehr langen Lieferzeiten lieferbar sind. Die von Amazon gedruckten Paperback-Ausgaben meiner Titel sind leider auch betroffen.

Corona-Krise: Lange Lieferzeiten für Bücher bei Amazon

Doch was ist nun das große Geheimnis, dass ich Ihnen so lange vorenthalten habe? Machen Sie sich bereit, diese Info ist nicht leicht zu verkraften! Also, das Geheimnis ist: Es gibt auch andere Online-Buchhändler!

Neben Thalia, Hugendubel und Weltbild bieten viele Kiez-Buchhändler in ihren Online-Shops BÜCHER zum Verkauf an – in den meisten Fällen sogar mit Gratis-Versand und vielen sicheren Bezahlmöglichkeiten. Wie krass ist das denn??? Bücher woanders online kaufen als bei Amazon und SCHNELLER geliefert bekommen? Dass wir das noch erleben können!

Die geistige Grundversorgung mit gedruckten Büchern in tristen Zeiten wie den Heutigen ist auch ohne Amazon möglich 🙂

Thalia Weltbild Hugendubel

Kategorien
Jugendbuch Kinderbuch Kurzgeschichten

Gratis-eBook kostenlos downloaden (epub)

Kostenloser Download als epub-Datei

Die Gratis-eBooks stehen als epub zum Download zur Verfügung (als ZIP-Datei). Vor einer Nutzung auf einem Reader muss die Datei noch entpackt werden. Zusätzlich sind die eBooks auch in den wichtigsten Shops direkt erhältlich.

Kinderbücher & Jugendbücher

Mein beliebtes Gratis-eBook mit ausführlichen Kinder- und Jugendbuch-Leseproben wurde von mir aktualisiert und hat jetzt ein neues Cover erhalten.

Gratis-eBook mit kostenlosen Kinderbuch- und Jugendbuch-Leseproben downloaden

Gratis eBook zur Kinderbuch-Trilogie und Jugendbuch Reihe downloadenWir möchten Kinder und Jugendliche zum Lesen motivieren. Das funktioniert am besten mit lustigen Geschichten und einer spannenden Handlung. In diesem kostenlosen eBook finden Sie Informationen und Leseproben zu unserer Kinderbuch-Trilogie ab 9 Jahren und der Jugendbuch-Reihe ab 12 Jahren.

Das kostenlose eBook gibt es als epub gratis zum downloaden und online lesen sowie in den bekannten eBook-Shops:

Kindle Thalia Weltbild HUGENDUBEL

Der Kindle-Link enthält meine Partner-ID "verlag-karim-pieritz-21", wodurch Amazon erkennt, dass Sie einen Partnerlink angeklickt haben. Infos zum Datenschutz.

Kurzgeschichten

Ebenfalls neu ist das kostenlose Kurzgeschichten-eBook mit sechs vollständigen Kurzgeschichten aus der Sammlung „Die Wahrheit in den Wolken“.

Gratis-eBook mit kostenlosen Kurzgeschichten downloaden

Gratis eBook mit kostenlosen Kurzgeschichten downloadenMischt uns die Regierung seit Jahrzehnten Drogen ins Trinkwasser? Erfahren Sie die Wahrheit und erleben Sie, wie der kleine Gandalf über das Schicksal der Menschheit richtet und ein kontrollsüchtiger Vater Grenzen überschreitet.

In sechs satirischen bis grotesken Kurzgeschichten nimmt Karim Pieritz die Absurditäten unserer Zeit auf die Schippe. Er denkt gesellschaftliche Fehlentwicklungen in die Zukunft weiter, offenbart unbequeme Wahrheiten und verführt zum hemmungslosen Lachen.

Eine Leserin: "Eine gelungene Abendlektüre, amüsant und entspannend. Leider viel zu schnell zu Ende gelesen. Kann das Buch nur weiterempfehlen." (Lesermeinung über die vollständige Ausgabe "Die Wahrheit in den Wolken" mit 24 Geschichten.)

Das kostenlose eBook gibt es hier online zum Download und in den bekannten eBook-Shops:

Thalia Weltbild HUGENDUBEL

eBook (epub als zip) gratis downloaden und lesen

Beliebte Beiträge

Die Wahrheit in den Wolken – satirische Kurzgeschichten (Cover) Buch-Neuerscheinung: Satirische Kurzgeschichten - Karim Pieritz berichtet über die Entstehung seiner satirischen Kurzgeschichten-Sammlung "Die Wahrheit in den Wolken", in der er die Absurditäten des Alltags auf die Schippe nimmt, gesellschaftliche Fehlentwicklungen in die Zukunft weiterdenkt.
Leuchtturm der Abenteuer - Die Helden der Kinderbuch-Reihe Leuchtturm der Abenteuer wird 5 - Karim Pieritz blickt zurück auf das Abenteuer der Entstehung seiner Kinderbuch-Reihe Leuchtturm der Abenteuer und berichtet von seinen Erfahrungen beim Verkauf der Kinderbücher.
Bücher für 12-jährige Lesemuffel Bücher für 12-jährige Lesemuffel - Eltern von "lesefaulen" Jungen fragen sich, wie sie ihren "Lesemuffel" zum Lesen bringen können. Doch Bücher für Jungs, die nicht gerne lesen, sind schwer zu finden. Unsere Jugendbuch-Reihe richtet sich an 12-15-Jährige, die ihr Handy nur ungerne gegen ein Buch austauschen.
Coole Kinderbücher für Jungs Coole Kinderbücher für Jungs - Wie finde ich coole Kinderbücher für Jungen? Über Spannung, Glaubwürdigkeit der Charaktere, Identifikation mit den Helden und das richtige Lesealter in Kinder- und Jugendbüchern.
Kategorien
Aktion

Meine Kinder- & Jugendbücher bei Amazon FreeTime Unlimited

Mit „FreeTime Unlimited“ will Amazon Kindern von 3-12 Jahren das Lesen in einer sicheren Umgebung nahe bringen. Ich freue mich sehr, dass meine Kinder- und Jugendbücher im Jahr 2020 an diesem Programm teilnehmen, und ich hoffe, dadurch neue Leserinnen und Leser zu gewinnen.

„Als Eltern haben Sie die volle Kontrolle dank der benutzerfreundlichen Kindersicherung. Sie können zum Beispiel Bildschirmzeiten beschränken, Lernziele festlegen, und Inhalte altersgerecht filtern, hinzufügen und entfernen. Der FreeTime-Webbrowser ermöglicht zudem ein kindersicheres Surfen im Internet, auch für die ganz Kleinen.“ (Quelle: Amazon)

Kategorien
Berlin-Krimi Jugendbuch Kinderbuch Kurzgeschichten Verlag

Kinderbuchverlag in Bezirksbroschüre Berlin Reinickendorf

Neue Bezirksbroschüre für Berlin-Reinickendorf

Die bei den Berlinern sehr beliebten Bezirksbroschüren für die Berliner Bezirke, die vom Berliner apercu-Verlag herausgegeben werden, liegen kostenlos in öffentlichen Einrichtungen aus. In der neuen 2020er-Broschüre für Berlin-Reinickendorf sind jetzt auch Informationen zu meinem Kinderbuchverlag aus Berlin enthalten.

Kinderbuchverlag aus Berlin Reinickendorf

Ich freue mich sehr, dass ich in dieser schönen Broschüre auf meinen Nordberliner Verlag aus Waidmannslust aufmerksam machen kann, um den Berlinern zu ermöglichen, meinen regionalen Buchverlag besser zu finden.

Kinderbuchverlag aus Berlin-Reinickendorf

Junge Leser brauchen Geschichten, die begeistern und die Fantasie anregen. Aus diesem Grund habe ich den Schwerpunkt meines Berliner Verlages auf spannende und zum Lesen motivierende Kinder- und Jugendbücher gelegt.

Neben Abenteuergeschichten für Kinder und Jugendliche habe ich auch Kurzgeschichten und Berlin-Krimis im Programm. Diese Bücher sind das „Mehr“ in meinem Verlag und passen sehr gut zur Ausrichtung, denn spannende Abenteuer begeistern auch Erwachsene.

KinderbücherJugendbücherKrimisKurzgeschichten
KinderbücherKinderbücherKinderbücherKurzgeschichten

Beliebte Beiträge

Leuchtturm der Abenteuer - Die Helden der Kinderbuch-Reihe Leuchtturm der Abenteuer wird 5 - Karim Pieritz blickt zurück auf das Abenteuer der Entstehung seiner Kinderbuch-Reihe Leuchtturm der Abenteuer und berichtet von seinen Erfahrungen beim Verkauf der Kinderbücher.
Bücher für 12-jährige Lesemuffel Bücher für 12-jährige Lesemuffel - Eltern von "lesefaulen" Jungen fragen sich, wie sie ihren "Lesemuffel" zum Lesen bringen können. Doch Bücher für Jungs, die nicht gerne lesen, sind schwer zu finden. Unsere Jugendbuch-Reihe richtet sich an 12-15-Jährige, die ihr Handy nur ungerne gegen ein Buch austauschen.
Coole Kinderbücher für Jungs Coole Kinderbücher für Jungs - Wie finde ich coole Kinderbücher für Jungen? Über Spannung, Glaubwürdigkeit der Charaktere, Identifikation mit den Helden und das richtige Lesealter in Kinder- und Jugendbüchern.
Kategorien
Kurzgeschichten Lesung

20.09.2019: Kurzgeschichten-Lesung in Berlin

Lange Nacht der Volkshochschulen in der VHS Reinickendorf

Die Volkshochschulen feierten am 20.09.2019 ihren 100. Geburtstag mit der „Langen Nacht der Volkshochschulen“. Auch die VHS Reinickendorf war mit dabei und lud ab 18:00 Uhr zu sich in die Hallen am Borsigturm. Besucher erwartete ein vielfältiges Angebot aus den verschiedenen Programmbereichen.

15 Teilnehmer des Writers-Coaching-Kurses veranstalteten an dem Abend ab 21:00 Uhr eine „Lese-Performance“. Ich las eine Geschichte aus meiner satirischen Kurzgeschichtensammlung.

Kurzgeschichten-Lesung Lange Nacht der Volkshochschulen

Es hat sehr viel Spaß gemacht!

Lese-Performance: 20.09.2019 20:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Volkshochschule Reinickendorf
Am Borsigturm 6
13507 Berlin

Eintritt: frei

Kategorien
Autor Kurzgeschichten Persönliches Pressemitteilung

Buch-Neuerscheinung: Satirische Kurzgeschichten

Von 2013 bis 2018 veröffentlichte ich sechs Kinder- und zwei Jugendbücher, doch meine Leidenschaft für das Schreiben ist viel älter, sie begann mit Kurzgeschichten. Die ersten kurzen Geschichten schrieb ich Anfang der 80er-Jahre in der Grundschule. Später – in der 9. Klasse – hatten wir im Deutsch-Unterricht das Thema »Parodie und Satire«. Ich schrieb bei jeder Klassenarbeit so lustige Geschichten, dass meine Lehrerin mich das Ergebnis meiner Klasse vorlesen ließ, das waren meine ersten Lesungen. Ich schrieb bis in die 90er Jahre hinein zahlreiche Kurzgeschichten und veröffentlichte einige in einer Studentenzeitung.

Studentenzeitung von der FH Berlin Telekom

Studentenzeitung mit einer Kurzgeschichte von Karim Pieritz

Um meine Bücher handwerklich professionell zu veröffentlichen, besuche ich seit 2013 ein »Writers Coaching« in der Volkshochschule, wo sich Autoren untereinander austauschen. Als »Hausaufgaben« gibt es immer wieder Schreibaufträge für kurze Geschichten, außerdem findet jährlich eine »Schreibwerkschau« statt, in der die Kursteilnehmer ihre Werke vortragen.

Schreibwerkschau-Hefte 2014-2019

Alle Geschichten habe ich für das neue Buch vollständig überarbeitet. Mit dabei sind die Geschichten aus meiner Studentenzeit, Hausaufgaben-Texte aus meinem Writers Coaching sowie alle Beiträge zur Schreibwerkschau.

Meine Geschichten beruhen auf eigenen Erlebnissen, z.B. aus meiner Zeit als Student oder als Vater eines Sohnes, sowie Beobachtungen bei alltäglichen Dingen wie der Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Einkauf. Oft fallen mir dabei seltsame Verhaltensweisen – eigene wie von anderen – auf, deren Sinn ich dann hinterfrage. Einige Prozesse in unserer modernen Gesellschaft sind vollkommen absurd, doch scheint es niemand zu bemerken. In meinen Geschichten will ich darauf aufmerksam machen, dafür ist die Satire ein geeignetes Genre. Die Satire nutzt das Stilmittel der Übertreibung, das ich leidenschaftlich gerne einsetze, denn sie verstärkt den Kontrast und hilft, die Absurditäten des Alltags zu erkennen.

Karim Pieritz liest "Der teuflische Plan" (2015)Neben diesem moralischen Aspekt in meinen Geschichten will ich mich gelegentlich auch einfach nur über jemanden oder etwas lustig machen, zum Beispiel über kitschige Liebesszenen oder unlogische Filmhandlungen. Ich nehme auch gerne eigene Ängste auf die Schippe, zum Beispiel meine Panik vor Prüfungen bei »bösen« Professoren oder der Fahrt in einem eklig versifften Taxi. Hin und wieder nutze ich einen Fiesling aus der realen Welt auch als anonymisierten Charakter in meinen Geschichten, um ihn dort einer höheren Gerechtigkeit zuzuführen.

Neben satirischen Geschichten, die in der realen Welt spielen, mixe ich die Satire auch leidenschaftlich gerne mit anderen Genres. Einige Geschichten übertreibe ich so stark, dass sie ins Absurde gesteigert werden. Diese extreme Form der Satire ist die Groteske. Schon die Satire ist politisch inkorrekt, die Groteske hingegen überschreitet hemmungslos jede Grenze.

Karim Pieritz liest "Der kleine Gandalf" (2018)Die Fantasy hat ihre Wurzeln in Mythologie und Sagen. Ich liebe Abenteuergeschichten, die sich auf uralte Legenden berufen und in denen höhere Mächte mehr oder weniger auffällig die Geschicke der Menschheit lenken. Ein Mix mit diesem Genre bringt die für mich so wichtige Prise Mystery in die Handlung.

Die Science-Fiction sieht nicht nur technologische Entwicklungen voraus, sie denkt auch gesellschaftliche Probleme weiter und treibt sie auf die Spitze. Die Science-Fiction gibt mir die Möglichkeit, auf aktuelle Fehlentwicklungen und damit zukünftige Missstände hinzuweisen, daher wähle ich den Mix mit diesem Genre sehr gerne.

Im Laufe meines Autorenlebens sind viele Kurzgeschichten entstanden. Ich habe bei Auswahl und Überarbeitung der Geschichten für diese Sammlung entdeckt, dass ich schon in den allerersten Werken die Absurditäten unserer Zeit zum Thema hatte. Schon damals wollte ich eine Moral vermitteln, auf Missstände hinweisen und unvernünftiges Verhalten anprangern – aber ohne zu Belehren und mit viel Selbstironie und Humor. Für diesen Zweck habe ich im Laufe der Zeit einen mir eigenen Stil entwickelt, einen Genre-Mix aus Science-Fiction, Fantasy und gesellschaftskritischer Satire. Es hat mir viel Spaß gemacht, diese alten Schätze zu heben und aufzupolieren. Es scheint mir, als ob es ihre Bestimmung war, so lange zu reifen und ich hoffe, dass Sie meinen Lesern ebenfalls Freude bereiten werden.

Beiträge zum Thema Kurzgeschichten

Bücher online lesen - Kostenlose Gratis-eBooks Gratis-eBook kostenlos downloaden (epub) (04.03.2020) - Das Gratis-eBook mit Kinder- und Jugendbuch-Leseproben wurde aktualisiert und hat ein neues Cover. Ebenfalls neu ist das kostenlose Kurzgeschichten-eBook.
Bezirksbroschüre für Berlin-Reinickendorf 2020 Kinderbuchverlag in Bezirksbroschüre Berlin Reinickendorf (11.01.2020) - In der neuen Berliner Bezirksbroschüre für 2020 mache ich auf meinen Nordberliner Kinderbuchverlag aus Berlin-Reinickendorf (Waidmannslust) aufmerksam, um den Berlinern zu ermöglichen, meinen regionalen Buchverlag besser zu finden.
Lesung Christmas-Special in Berlin 12.12.2019: Lesung Christmas-Special in Berlin (07.12.2019) - Die Teilnehmer des Writers-Coaching-Kurses der VHS Reinickendorf veranstalten am 12.12.2019 in der Humboldt-Bibliothek in Berlin-Tegel eine weihnachtliche Schreibwerkschau mit frischen Weihnachtsgeschichten.
Made in Berlin 09.-10.11.2019: Unsere Bücher auf der Made in Berlin (08.10.2019) - Wir freuen uns, bei der Premiere der Endverbrauchermesse "Made in Berlin" mit den Büchern unseres Berliner Verlages dabei zu sein.
Lange Nacht der Volkshochschulen 20.09.2019: Kurzgeschichten-Lesung in Berlin (20.09.2019) - Die Volkshochschulen feiern ihren 100. Geburtstag mit der "Langen Nacht der Volkshochschulen". Die Teilnehmer des Writers-Coaching-Kurses veranstalten eine "Lese-Performance". Ich lese eine Geschichte aus meiner satirischen Kurzgeschichtensammlung und freue mich schon sehr darauf.
Kategorien
Jugendbuch Kinderbuch Persönliches

Auf den Spuren von Harry Potter in Edinburgh

Bilder unserer Schottland-Reise

Dieses Jahr haben wir unseren Familienurlaub in Schottland in der Nähe von St. Andrews verbracht. Ich war zuletzt vor fast 30 Jahren als Abiturient mit dem Rucksack durch Schottland gereist und hatte das Land hinterher als Burgen-Paradies abgespeichert. Ich habe mich daher ohne weitere Planung auf die Besichtigung vieler Burgen eingestellt. Meine Frau jedoch hat sich akribisch vorbereitet und einen Masterplan ausgetüftelt, der mehr als nur Burgen im Sinn hatte. Und so führte unsere Reise auch zu Sehenswürdigkeiten aus Literatur, Film und Promi-Welt. Natürlich war auch der Ort dabei, an dem sich Prinz William und Kate zum Kaffee trafen.

Northpoint Cafe in St Andrews
Northpoint Cafe in St Andrews

Ein Ausflug führte uns zum Doune Castle, dem Drehort von „Die Ritter der Kokosnuss“ und „Game of Thrones“.

Doune Castle: Winterfell aus Game of Thrones
Doune Castle: Winterfell aus Game of Thrones

The Elephant House – Geburtsort von Harry Potter

Mir war zuvor nicht bewusst, wie viel Edinburgh mit Harry Potter zu tun hat, dabei hat Joanne K. Rowling ihre Bücher dort geschrieben. Der bekannteste Schreibplatz von Rowling ist das Elephant House, das der Autorin einen wunderschönen Blick auf das Edinburgh Castle und den Friedhof Greyfriars Kirkyard ermöglichte. Als wir den Ort besuchten, war klar, dass wir auch ins Innere wollten.

The Elephant House Edinburgh
The Elephant House, 21 George IV Bridge, Edinburgh EH1 1EN

Das Cafe wird vom Betreiber auch als Geburtsort von Harry Potter bezeichnet.

The Elephant House Edinburgh Birthplace of Harry Potter
The Elephant House Edinburgh Birthplace of Harry Potter

Hier haben noch viele weitere Autoren an ihren Werken geschrieben und auch ich hatte ein paar spontane Eingebungen für mein drittes Jugendbuch. Vielleicht sollte ich hier noch einmal alleine herkommen?

The Elephant House Edinburgh Info
The Elephant House Edinburgh Info

Wir hatten Glück und bekamen sehr schnell einen schönen Platz mit Blick über den gesamten hinteren Raum.

The Elephant House Edinburgh innen
The Elephant House Edinburgh innen

Ein Besuch auf der Toilette empfiehlt sich zwecks Studium der zahlreichen Klosprüche mit Harry Potter-Bezug.

The Elephant House Edinburgh Sprüche
The Elephant House Edinburgh Sprüche

Greyfriars Kirkyard

Ganz in der Nähe ist der Friedhof Greyfriars Kirkyard. Hier ließ sich Rowling von den Namen auf den Grabsteinen inspirieren. Sie verwendete die Namen für ihre Charaktere in ihren Büchern mit leicht geänderten Schreibweisen.

Greyfriars Kirkyard Edinburgh
Greyfriars Kirkyard, 26A Candlemaker Row, Edinburgh EH1 2QE

Das Grab von Tom Riddell hat sie zu dem bürgerlichen Namen des Bösewichts Lord Voldemort inspiriert: Tom Riddle.

Greyfriars Kirkyard Edinburgh Grab von Riddell
Greyfriars Kirkyard Edinburgh Grab von Riddell

Die Professorin Minerva McGonagall hat ihren Namen vom Schriftsteller William McGonagall, der laut Wikipedia als schlechtester Dichter der englischen Literatur gilt. Der Dichter hat englische Autoren schon oft inspiriert, so gab es in Terry Pratchetts „Scheibenwelt“ Kampf-Barden namens „Gonnagle“, deren fieseste Waffe schlechte Gedichte waren, die jeden Gegner in die Flucht trieben.

Greyfriars Kirkyard Edinburgh Grab von McGonagall
Greyfriars Kirkyard Edinburgh Grab von McGonagall

Vor dem Friedhof befindet sich das Denkmal eines besonders treuen Polizeihundes aus dem 19. Jahrhundert, dem jeder Tourist unbedingt einmal auf die Nase fassen muss.

Greyfriars Bobby Edinburgh
Greyfriars Bobby Edinburgh

Victoria Street – die Winkelgasse

Die Victoria Street hat Rowling zur Winkelgasse inspiriert.

Victoria St. Edinburgh
Victoria St. Edinburgh

Zauberstäbe dürfen in der Winkelgasse natürlich nicht fehlen, man findet sie im „Boy Wizard“.

The Boy Wizard Edinburgh
The Boy Wizard, 1 Victoria St, Edinburgh EH1 2HE

St Giles Cathedral in Edinburgh

Die St Giles Cathedral diente Rowling möglicherweise als Inspiriation für Hogwarts.

St. Giles Cathedral Edinburgh
St Giles Cathedral Edinburgh

Die Ähnlichkeiten zu Hogwarts sind erkennbar.

St. Giles Cathedral Edinburgh innen
St. Giles Cathedral Edinburgh innen

Zeitlich haben wir es nicht mehr geschafft, die George Heriot Schule anzuschauen. Diese Eliteschule mit ihren vier Häusern und Türmen soll noch stärker an Hogwarts erinnern. Bei unserem nächsten Edinburgh-Besuch werden wir uns dann sicherlich auch den Handabdruck von Rowling im Innenhof der City Chambers anschauen.

Edinburgh
Edinburgh
Kategorien
Buchmesse Lesung Persönliches Verlag

Erlebnisbericht von der BuchBerlinKids 2019

Vom 14.-16. Juni 2019 fand die BUCHBERLINkids im Berliner FEZ statt und wir waren dabei. Kinder und Jugendliche konnten entdecken, wie viel Spaß Bücher machen. In altersgemäßen Lesungen trafen die Kids auf Autoren und konnten mit ihnen ins Gespräch kommen. Es gab auch ein Kindertheater sowie zahlreiche Kreativworkshops.

BuchBerlinKids 2019 im FEZ

Zahlreiche angemeldete Schulklassen wurden am Freitag in die Ausstellungshalle geleitet.

BuchBerlinKids 2019 im FEZ

Die Ausstellungshalle war eine mit Teppich ausgelegte Turnhalle, die viele Leute zum Barfußlaufen einlud.

BuchBerlinKids 2019 - Bucherlebnistag

Unser Stand bot Ausmalbilder, Kreuzworträtsel und ein Buch-Memory-Spiel.

BuchBerlinKids 2019 - Bucherlebnistag

Zahlreiche begeisterte Schüler kamen zu uns.

BuchBerlinKids 2019 - Bucherlebnistag

Glücklicherweise war der Nachbarstand noch nicht besetzt, so konnten wir den Ansturm sehr gut meistern.

BuchBerlinKids 2019 - Unsere Kreuzworträtsel am Bucherlebnistag

Unsere Kreuzworträtsel waren sehr beliebt.

BuchBerlinKids 2019 - Wasserbühne

Die Lesungen auf der Wasserbühne boten trotz Hitze ein angenehmes Klima.

BuchBerlinKids 2019 - Jugendbuch-Lesung auf der Wasserbühne

Meine Jugendbuch-Lesung um 11:45 Uhr war gut besucht und hat mir viel Spaß gemacht. Leider musste eine Gruppe Mädchen mittendrin los, weil sich ihre Klasse um 12:00 Uhr zwecks Abreise traf.

BuchBerlinKids 2019 - Lesebärchen von der Hitze erschöpft

Am Samstag wurde es in der nicht klimatisierten Turnhalle dann extrem heiß, wie man an unserem erschöpften Lesebärchen sieht.

BuchBerlinKids 2019 - Samstag

Aufgrund der Hitze und weil es kaum Parkplätze für normale Besucher gab (am Samstag fanden im FEZ Jugendweihe-Feiern statt), war an diesem Tag kaum etwas los. Leider lag die Ausstellungshalle auch etwas versteckt, sodass sich niemand zufällig dorthin „verlaufen“ konnte.

BuchBerlinKids 2019 - Kinderbuch-Lesung auf der Wasserbühne

Zu meiner Kinderbuch-Lesung auf der Wasserbühne kamen dann auch nur zwei Kinder (eines davon ein Fan der ersten Stunde), trotzdem hat es mir viel Spaß gemacht. Ich würde auch für nur ein Kind lesen, denn das ist es wert –  so hab ich ja auch mal als Vater eines Sohnes angefangen.

BuchBerlinKids 2019 - Zeit zum Schreiben

Die fehlenden Besucher ermöglichten mir die Arbeit an Band 3 meiner Jugendbuch-Reihe. So hat alles auch seine guten Seiten.

BuchBerlinKids 2019 - Interessierte Kunden

Am Sonntag wurde es bei angenehmeren Temperaturen und freien Parkplätzen etwas besser und wir hatten ein paar sehr schöne Gespräche mit interessierten Lesern.

BuchBerlinKids 2019 - Meine Frau und ich

Wir hatten auf der BuchBerlinKids trotz Hitze und weniger Besucher am Samstag dennoch viel Spaß. Besonders der Freitag mit den Schulklassen hat uns – wie auch schon 2017 – sehr viel Freude bereitet.

Wir sind gespannt, wie es mit der BuchBerlinKids weitergeht und danken dem Team ganz herzlich für ihr unglaubliches Engagement!

Slideshow