20.09.2019: Kurzgeschichten-Lesung in Berlin

Die Volkshochschulen feiern ihren 100. Geburtstag mit der „Langen Nacht der Volkshochschulen“. Die Teilnehmer des Writers-Coaching-Kurses veranstalten eine „Lese-Performance“. Ich lese eine Geschichte aus meiner satirischen Kurzgeschichtensammlung und freue mich schon sehr darauf.

Satirische Kurzgeschichten – Buch Neuerscheinung 2019

Karim Pieritz berichtet über die Entstehung seiner satirischen Kurzgeschichten-Sammlung „Die Wahrheit in den Wolken“, in der er die Absurditäten des Alltags auf die Schippe nimmt, gesellschaftliche Fehlentwicklungen in die Zukunft weiterdenkt, zum Nachdenken anregt und zum hemmungslosen Lachen verführt.

Auf den Spuren von Harry Potter in Edinburgh

Joanne K. Rowling hat ihre Bücher im „Elephant House“ in Edinburgh geschrieben. Auf dem nahen Greyfriars Kirkyard fand sie Namen für ihre Charaktere, in der Victoria Street Inspiration für die Winkelgasse und in der St Giles Cathedral ein Vorbild für Hogwarts. Ein Reisebericht mit Bildern.

14.-16.06.2019: BUCHBERLINkids im FEZ

Kinder und Jugendliche entdecken bei der BUCHBERLINkids im FEZ, wie viel Spaß Bücher machen. Ich freue mich schon sehr, Euch am Stand von „Verlag Karim Pieritz“ in der Mehrzweckhalle des FEZ oder bei einer meiner Lesungen zu sehen.

24.+25.11.2018: Buch Berlin im Mercure Hotel

Wir freuen uns darauf, Sie an unserem Verlagsstand K29 zu begrüßen, direkt bei den Kinderbuch-Verlagen in der Nähe des Bastelbereichs. Am Samstag, den 24.11.2018, lese ich um 11:50 im Raum C aus meinem neuen Jugendbuch.

Können künstliche Intelligenzen auf Rassismus programmiert werden?

Im Oktober erscheint das Jugendbuch „Die Jagd nach dem geheimnisvollen Illuminati-Auge“ für Leser ab 12 Jahren. Im Scifi-Thriller programmiert ein Bösewicht eine künstliche Intelligenz, die Jugendliche zu rechten Straftaten motivieren soll.