24.+25.11.2018: Buch Berlin im Mercure Hotel

Buch Berlin 2017

Buchmesse und Jugendbuch-Lesung

Im November findet die Berliner Buchmesse „Buch Berlin“ statt. Wir sind jetzt das vierte Mal dabei und freuen uns darauf, Sie an unserem Verlagsstand K29 zu begrüßen, direkt bei den Kinderbuch-Verlagen in der Nähe des Bastelbereichs.

Buch Berlin 2017
Buch Berlin 2017

2018 wird die Buchmesse erstmals im Mercure Hotel in Moabit stattfinden. Die Veranstalter rechnen mit 280 Ausstellern und 6000 Besuchern, damit hat sich die Buch Berlin zur drittgrößten Buchmesse Deutschlands gemausert. Ich bin sehr gespannt auf die neue Location und werde nach der Buchmesse wie auch letztes Jahr darüber berichten.

Die Buch Berlin legt den Schwerpunkt auf unabhängige Verlage und Self-Publisher mit Büchern, die es nicht in jeder Buchhandlung gibt. Zahlreiche Lesungen in gemütlicher Atmosphäre für Groß und Klein, der persönliche Kontakt zu Autoren sowie Verlagen, ein gutes Catering und ein Bastelstand für Kinder sorgen dafür, dass die ganze Familie einen tollen Tag verbringen kann.

Veranstaltungsort:

Mercure Hotel MOA Berlin
Stephanstraße 41
10559 Berlin
S+U Westhafen / U Birkenstraße

Öffnungszeit:

24.-25.11.2018 von 10–18 Uhr

Lesung:

Ich freue mich besonders, Ihnen auf der Buchmesse meine Jugendbuch-Neuerscheinung vorstellen zu können.

Ich lese am Samstag um 11:50 im Raum C.

Die Jagd nach dem geheimnisvollen Illuminati-Auge

Die Jagd nach dem geheimnisvollen Illuminati-Auge: Abenteuer-Jugendbuch ab 12 JahrenDas Schicksal der Menschheit steht auf dem Spiel! Ein finsterer Bösewicht will die Erde digitalisieren, um Menschen wie Dateien auf einer Festplatte zu löschen. Dafür sucht er nach dem geheimnisvollen Illuminati-Auge. Dieses mächtige Objekt aus biblischer Zeit setzt jedoch eine Energie frei, die niemand kontrollieren kann.

John, erfahrener Retter des Universums, will den Bösewicht aufhalten, da wird seine Freundin entführt und er von Kampfdrohnen gejagt. Mit dem Illuminati-Auge könnte John seine Freundin befreien und die Digitalisierung aufhalten, doch kann er die gewaltige Macht beherrschen?

John begibt sich auf die spannende Jagd nach dem Illuminati-Auge. Begleite ihn auf ein Abenteuer, das ihn in extrem gefährliche, aber auch mega-peinliche Situationen führt, ein Abenteuer, für das er die Grenzen von Raum und Zeit überwinden muss, um die Welt zu retten.

Aktueller Jugendthriller, der Themen wie künstliche Intelligenzen, Rassismus und Rechtsterrorismus aufgreift und den 14-jährigen Helden von einer mittelalterlichen Burg in Bayern über Berlin zum Teilchenbeschleuniger CERN in Genf bis in ein digitales Universum führt. Der Held gerät in extrem gefährliche Situationen und lernt, was wahre Opferbereitschaft bedeutet. Neben der dramatischen Handlung gibt es auch viele wissenschaftliche Informationen und Humor. So stecken die Helden mitten in der Pubertät und stolpern von einer peinlichen Situation zur nächsten.

Weitere Informationen.

- Für coole Jungen und abenteuerlustige Mädchen
- Mit schönen Illustrationen
- Empfohlenes Alter: ab 12 Jahren

Ein neues Abenteuer von Karim Pieritz. Leseprobe (PDF)

€ 18,95 (bis 31.12. noch zum Sonderpreis von € 16,95), Hardcover, 392 Seiten, ISBN-13: 9783944626437, ISBN-10: 3944626435, mit Illustrationen von Sonja Krutyholowa-Richter. Auch als günstiges eBook und Taschenbuch.

AMAZON THALIA WELTBILD HUGENDUBEL

Informationen zu Tickets und Preisen finden Sie auf der Webseite der Buch Berlin.

Beiträge zum Thema Buchmesse

Buch Berlin 2017 24.+25.11.2018: Buch Berlin im Mercure Hotel (14.11.2018) - Wir freuen uns darauf, Sie an unserem Verlagsstand K29 zu begrüßen, direkt bei den Kinderbuch-Verlagen in der Nähe des Bastelbereichs. Am Samstag, den 24.11.2018, lese ich um 11:50 im Raum C aus meinem neuen Jugendbuch.
Karim Pieritz am Stand bei der Buch Berlin 2017 Erlebnisbericht von der Buch Berlin 2017 (29.11.2017) - Es war schön, auf der Buch Berlin nette Kollegen und treue Standbesucher wiederzusehen, zudem haben wir mehr Bücher verkauf als jemals zuvor auf irgendeiner Buchmesse!
Buch Berlin 2017 Leseschiff 24.-26.11.2017: Meine Lesungen auf der Buch Berlin (12.10.2017) - Auf der Buch Berlin 2017 und dem Bucherlebnistag für Schulen und Familien liest Karim Pieritz insgesamt fünf Mal aus seinen Kinder- und Jugendbüchern.
Erlebnisbericht von der Buch Berlin 2016 u.a. Erlebnisbericht von der Buch Berlin 2016 u.a. (01.12.2016) - Rückblick auf die Lesungen und Messen im November: Schriftgut in Dresden, Bundesweiter Vorlesetag, Buch Berlin 2016 und Schmökerabend bei der Hochschulbibliothek der TH Wildau
24.-26.11.2017: Meine Lesungen auf der Buch Berlin 19.-20.11.2016: Buchmesse Buch Berlin (08.10.2016) - Am 19. & 20.11.2016 findet die 3. Buch Berlin im ESTREL statt. Auch ich werde wie letztes Jahr dabei sein und freue mich schon sehr darauf. Am Sonntag lese ich um 14 Uhr aus meiner Kinderbuch-Reihe.
Erlebnisbericht von der Buch Berlin 2015 Erlebnisbericht von der Buch Berlin 2015 (01.12.2015) - Mein persönlicher Erlebnisbericht von der Buchmesse Buch Berlin 2015 und meinen Kinderbuch-Lesungen.
Erlebnisbericht von der Buch Berlin 2015 27. – 29.11.2015: Lesungen im Rahmen der Buch Berlin 2015 (19.11.2015) - Ich nehme an der Buch Berlin 2015 am 28. und 29. November 2015 teil: Logenhaus in der Emser Str. 12 - 13 in 10719 Berlin
Meine Kinderbücher in Frankfurt a.M. Meine Kinderbücher in Frankfurt a.M. (20.11.2013) - Auf der Frankfurter Buchmesse 2013 wurden die Kinderbücher der Leuchtturm der Abenteuer-Reihe bei der Gemeinschaftspräsentation von Titeln aus Klein- und Selbstverlagen ausgestellt.

Jugendbuch-Lesung in Berliner Grundschule

Jugendbuch-Lesung in Berliner Grundschule

Die Lesung aus meinem Jugendbuch heute in einer Grundschule in Berlin-Frohnau beim „literarischen Vormittag“ hat mir viel Spaß gemacht. Zuerst las ich vor drei 5. Klassen, dann vor drei 6. Klassen aus meinem Jugendbuch.

Die Begeisterung der Kinder zu spüren war toll, und auch die Fragen am Ende zeigten das große Interesse der jugendlichen Zuhörer. Spannend für mich war auch, den Unterschied der Klassenstufen zu sehen, denn da gibt es schon große Veränderungen, die uns zuhause noch bevorstehen (mein Sohn ist auch gerade in der 5. Klasse).

Jugendbuch-Lesung vor drei 5. Klassen
Jugendbuch-Lesung vor drei 5. Klassen

Die Fragen, die mir gestellt wurden, waren sehr umfangreich. Wie bin ich auf die Idee gekommen? (Antwort siehe hier.) Wird Charleen sterben? (Das habe ich natürlich nicht verraten!) Wird geklärt, wieso Tom sich bei Vollmond verwandelt? (Ja, es wird im Buch geklärt.) Ist alles ausgedacht oder gibt es manche Dinge auch in der echten Welt? (Ja, es gibt schon erste Quantencomputer und auch Schleimpilzen wurde intelligentes Verhalten nachgewiesen, wenn auch nicht so wie in meinem Buch) 🙂

Es war meine größte Jugendbuch-Lesung bisher, denn in beiden Lesungen zusammen habe ich vor über 120 Kindern gelesen. Nach den Lesungen wurden mir meine mitgebrachten Bücher förmlich aus den Händen gerissen und ich konnte mit einem leeren Koffer nachhause gehen 🙂

Jugendbuch-Lesung vor drei 5. Klassen
Jugendbuch-Lesung vor drei 5. Klassen

Eine Lehrerin bemerkte die vielen aktuellen Bezüge im Buch und fand es daher für die Kinder sehr ansprechend. Ein Mädchen hatte wegen meiner Twilight-Anspielung sogar nachgefragt, ob die bösen Zwillinge jetzt in meinem Buch auch im Sonnenlicht funkeln. Ich konnte gleich klarstellen, dass Tim und Tom keine Vampire oder Werwölfe sind, sie sind was viel Ekligeres, aber mehr habe ich nicht verraten 🙂

Ein Junge aus einer 6. Klasse hatte mein Buch 2017 bei einem Vorlesewettbewerb vorgestellt (er hat gewonnen). Er sagte vor der Lesung, dass mein Buch sehr spannend ist, woraufhin alle Schüler applaudierten. So viele Vorschusslorbeeren hatte ich noch vor keiner Lesung, das war schön 🙂

Jugendbuch-Lesung vor drei 6. Klassen
Jugendbuch-Lesung vor drei 6. Klassen

Ich danke den Kindern und der Schule für die Einladung, es hat mir sehr viel Spaß gemacht, außerdem motiviert es mich, die Fortsetzung dieses Jahr fertig zu schreiben.

Nächstes Jahr bin ich wieder dabei, dann lese ich aus meiner Kinderbuch-Reihe vor 1. und 2. Klassen, ich freue mich schon sehr.

12.04.2018: Schreibwerkschau in Berlin

12.04.2018: Schreibwerkschau in Berlin

In der „Schreibwerkschau 2018“ präsentieren die literarischen Schreibwerkstätten der Volkshochschule Reinickendorf ihre Ergebnisse. Die Autorinnen und Autoren tragen dieses Mal Kurzgeschichten zum Thema „Augenblicke“ vor und auch ich bin wieder dabei.

Hier sind die Bilder des tollen Events:

Schreibwerkschau 2018 - Lesung von Karim Pieritz
Schreibwerkschau 2018 – Lesung von Karim Pieritz
Schreibwerkschau 2018 - Lesung von Karim Pieritz
Schreibwerkschau 2018 – Lesung von Karim Pieritz
Am Büchertisch der Schreibwerkschau 2018
Am Büchertisch der Schreibwerkschau 2018

 

 

 

Krimi-Lesungen in Berlin

Krimi-Lesungen in Berlin

Die Autoren der Spandau Krimi Connection lesen im Dezember 2017 und Anfang 2018 aus ihrem spannenden Berlin-Krimi:

Krimi-Lesungen in Berlin

    • Donnerstag, 14.12.2017, 17.30, Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt
      Wattstraße 13, 13629 Berlin
    • Sonntag, 28.01.2018, 17.00, Königin-Luise-Kirche Waidmannslust
      Bondickstraße 14, 13469 Berlin
    • Freitag, 23.02.2018, 16.30, Hugendubel im Karstadt-Spandau
      „Krimi-Kaffeeklatsch“ im Restaurant, 5 € Eintritt, inklusive Kaffee und Kuchen
      Carl-Schurz-Straße (Fußgängerzone), 13597 Berlin
    • Montag, 26.03.2018, 14.30, Ev. Kirchengemeinde Siemensstadt
      Schuckertdamm 338-340a (im Gemeindesaal), 13629 Berlin

Eine Pressestimme zum Berlin-Krimi (Auszug)

„Dieser Krimi mit viel Spandauer Lokalkolorit und Berliner Schnauze … Da gibt es biedere Ehepaare mit nicht immer korrektem Finanzgebaren, den kiffenden Studenten ebenso wie die bigotte Lehrerin. Die von der Spandau Krimi Connection entwickelten Figuren sind laut Eigenbekundung nicht für die Ewigkeit geschrieben, sondern zum Üben. Doch so übertrieben und skurril sie einmal gewesen sein mögen – nach 14 Jahren Polieren in der Schreibwerkstatt haben sie richtigen Krimiglanz bekommen. Und so steht auch schon fest, dass Hausmeister Pasow zumindest noch zwei weitere Fälle an den Hals, oder besser an seinen Bierbauch, bekommt.“

Christian Schindler vom Spandauer Volksblatt

Hundsgemein! Hausmeister Pasows erster Fall (Berlin-Krimi)

Hundsgemein! Hausmeister Pasows erster Fall (Berlin-Krimi)Die alte Kerner konnte keiner leiden, nicht mal ihre eigene Tochter Sandra. Als Hausmeister Pasow im Treppenhaus über die Leiche der verhassten Nachbarin stolpert, entspinnt sich unter den Hausbewohnern ein höchst skurriles Verwirrspiel gegenseitiger Verdächtigungen. Jeder könnte ein Mörder sein ... Spannender Berlin-Krimi der Autorengruppe Spandau Krimi Connection. Leseprobe (PDF)

Das Buch gibt es als preiswertes eBook und als Taschenbuch für € 9,95, 228 Seiten, ISBN-13: 9783944626932, ISBN-10: 3944626931

Amazon Thalia Weltbild Hugendubel

24.-26.11.2017: Meine Lesungen auf der Buch Berlin

Buch Berlin 2017 Leseschiff

Kurz vor der Adventszeit – am 25. & 26.11.2017 – findet mittlerweile schon das vierte Mal die Berliner Buchmesse Buch Berlin statt. Ich nehme das dritte Mal teil und freue mich sehr darauf.

Als Kinder- und Jugendbuchautor bin ich besonders gespannt auf die neue Buch Berlin Kids, die vor der eigentlichen Messe für Schulen und Familien stattfinden wird. Dieser neue Bucherlebnistag findet am Freitag, den 24.11.2017 statt – mit freiem Eintritt!

Wir sind an allen drei Tagen an unserem Verlagsstand und freuen uns auf Ihren Besuch.

24.-26.11.2017: Meine Lesungen auf der Buch Berlin

Meine Lesungen auf der Buch Berlin 2017

RaumZeitBuchAlterAnlass
Leseraum 1 24.11.2017 10:15 Die Jagd nach dem geheimnisvollen RollsiegelJugendbuch ab 10Erlebnistag für Grundschulen
Leseraum 2 24.11.2017 11:45 Leuchtturm der AbenteuerKinderbuch ab 6Erlebnistag für Grundschulen
Leseraum 1 24.11.2017 15:15 Leuchtturm der AbenteuerKinderbuch ab 6Erlebnistag für Familien
Empore links 24.11.2017 16:45 Die Jagd nach dem geheimnisvollen RollsiegelJugendbuch ab 10Erlebnistag für Familien
Leseschiff25.11.2017 12:50Die Jagd nach dem geheimnisvollen RollsiegelJugendbuch ab 10Buchmesse

Der Eintritt am Samstag und Sonntag kostet 5 Euro. Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte, Arbeitslosengeld II-Empfänger und Rentner zahlen nur die Hälfte. Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre und Schüler mit Schülerausweis. Die Karten gibt es ausschließlich vor Ort.

Die Buchmesse findet wie letztes Jahr wieder im Estrel statt.

Erlebnisbericht und Bilder vom Wochenende

Erlebnisbericht und Bilder vom Wochenende

Das letzte Wochenende war für mich sehr spannend. Es kündigte sich schon letzten Donnerstag an, als die Reinickendorfer Allgemeinen Zeitung (RAZ 13 von 2017, PDF) mein Interview veröffentlicht hat. Das Interview hat mir viel Spaß gemacht und es ist toll, das Ergebnis jetzt in der Zeitung (Auflage: 40.000) stehen zu sehen – in Farbe!

Mein Autoreninterview in der Reinickendorfer Allgemeinen Zeitung

Samstag: Schreibwerkschau Spezial

Am Samstag las ich in der Humboldt-Bibliothek Berlin-Tegel aus meinem Jugendbuch. Trotz der frühen Stunde (die Veranstaltung begann 16:30) waren bis auf meinen Sohn nur Erwachsene zugegen. Die Resonanz war dennoch sehr positiv und ich konnte in der Pause sogar ein paar Bücher verkaufen.

Jugendbuch-Lesung in Humboldt-Bibliothek Berlin-Tegel

Neben Carola Wolff, die aus ihrem Jugendbuch „Ausgerechnet Muse“ und Bettina Kerwien, die aus ihrem Krimi  „Mitternachtsnotar“ lasen, stellten auch einige Autoren der Spandau Krimi Connection ihren neuen Krimi „Hundsgemein“ vor, der in meinem Verlag herausgegeben wird.

Krimi-Lesung in Humboldt-Bibliothek Berlin-Tegel

Sonntag: Kiezfest in Berlin-Waidmannslust

Um 11 Uhr begann das Kiezfest mit dem Gottesdienst.

Kiezfest 2017 in Berlin-Waidmannslust

Meine Frau und ich betreuten den Stand, an dem ich das ganze Programm meines Verlages anbot.

Buchverkauf beim Kiezfest 2017 in Berlin-Waidmannslust

Um 13:30 wurde es ernst. Ich wurde auf die Bühne gerufen und fühlte die erwartungsfrohen Blicke der Zuschauer auf mir. Die Bänke waren noch voll, da kurz vor mir ein Tenor seine Arien geschmettert hatte. Ich fühlte mich wie ein Stand-Up-Comedian und erzählte ohne Skript frei von der Leber weg aus meinem Leben als Schriftsteller. Ich las noch ein paar Seiten aus meiner Kinderbuch-Reihe und schon waren die 15 Minuten vorbei und es gab Applaus. Vielleicht wäre ja tatsächlich eine Karriere als Comedian was für mich? 🙂

Kinderbuch-Vorstellung und Lesung beim Kiezfest

Am Stand verkauften sich dieselben Bücher gut, die sich auch im Buchhandel (und speziell bei Amazon) sehr gut verkaufen: „Leuchtturm der Abenteuer Sammelband 1-3“ und „Die Jagd nach dem geheimnisvollen Rollsiegel“ (Hardcover-Ausgaben).

Signierstunde beim Kiezfest

Natürlich habe ich die Bücher auch signiert. Besonders gefreut hat mich, dass ich auch „Fans der ersten Stunde“ dort wieder traf. Diese drei Mädchen hatten schon alle meine Kinderbücher gelesen und waren total begeistert, dass ich ein neues Buch im Angebot hatte.

Es war ein tolles Wochenende und vielleicht haben meine Aktivitäten der letzten Zeit auch dazu geführt, dass die Verkaufszahlen meines neuen Jugendbuches jetzt durch die Decke gehen. Das motiviert mich sehr, mich an das Schreiben der Fortsetzung zu machen.

Bestseller-Ranking neues Jugendbuch 2017

16.07.2017: Das Kiezfest und andere Neuigkeiten

16.07.2017: Das Kiezfest und andere Neuigkeiten

Ich wurde kürzlich von Kinder-Reportern mit zahllosen Fragen konfrontiert. Als Location für das Interview habe ich die Humboldt-Bibliothek Berlin-Tegel gewählt, in der ich seit 2013 wöchentlich an einem Writers Coaching teilnehme und wo ich das für das literarische Schreiben so wichtige Handwerkszeug gelernt habe.

16.07.2017: Das Kiezfest und andere Neuigkeiten

Das Interview hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich bin auf das Ergebnis gespannt, das voraussichtlich im Juli erscheinen wird.

13. Waidmannsluster Kiezfest

Am Sonntag, den 16. Juli 2017, von 11:00 – 18:00, bin ich mit einem Stand auf dem Kiezfest.  Nach dem Gottesdienst beginnt ab 12 Uhr das vielfältige Bühnenprogramm mit Sängern, Instrumentalisten, einer Tanzgruppe und anderes mehr. Um 13:30 werde ich meine Kinderbuch-Reihe vorstellen.

Auf der Gemeindewiese gibt es neben meinem Stand noch viele Marktstände von Waidmannsluster Geschäftsleuten, Sozialverbänden, Schulen und anderen. Für Kinder gibt es ein extra Programm mit Hüpfburg, Spielen, Malen und mehr.

16.07.2017: Das Kiezfest und andere Neuigkeiten

Schreibwerkschau Spezial

Ebenfalls im Juli findet die Schreibwerkschau Spezial statt, bei der ich aus meinem Jugendbuch lesen werde.

15.07.2017: Schreibwerkschau Spezial in der Humboldt-Bibliothek Berlin

15.07.2017: Schreibwerkschau Spezial in der Humboldt-Bibliothek Berlin

15.07.2017: Schreibwerkschau Spezial in der Humboldt-Bibliothek BerlinErfolgsautoren der VHS-Schreibwerkstatt präsentieren im Rahmen der Reinickendorfer Sprach- und Lesetage (10.-15.Juli 2017) ihre Veröffentlichungen und berichten über Erfahrungen bei der Suche nach geeigneten Agenten, Verlagen und beim Selfpublishing.

Ich freue mich, dass ich neben Carola Wolff und Bettina Kerwien , die ihre neuen Bücher vorstellen, auch mein neues Jugendbuch „Die Jagd nach dem geheimnisvollen Rollsiegel“ vorstellen kann.

Ebenfalls vorgestellt wird der neue Berlin-Krimi „Hundsgemein!“ der Spandau Krimi Connection, den ich in meinem Verlag veröffentlicht habe.

In Zusammenarbeit mit der VHS Reinickendorf. Der Eintritt ist frei!

Zeit: 15. Juli 2017, 16.30 Uhr
Ort: Humboldt-Bibliothek Berlin-Tegel.

Die Jagd nach dem geheimnisvollen Rollsiegel

Die Jagd nach dem geheimnisvollen Rollsiegel: Abenteuer-Jugendbuch ab 12 JahrenWas würdest du tun, wenn deine Eltern dich ohne Geld und Handy in ein Internat stecken? John ist wütend, weil im Klassenchat nur dummes Zeug über ihn gepostet wird. Als seine Eltern davon Wind bekommen, drehen sie durch und verfrachten ihn Hals über Kopf in ein Internat im Bayerischen Wald. In der Kreuzritterburg gibt es keinen Handyempfang oder Internet - und seine Eltern finden das auch noch gut!

Als John nachts unheimlichen Geräuschen zum Hexenturm folgt, begegnet ihm die wunderschöne Charleen. Irgendetwas ist mit ihr geschehen und sie wird bald sterben. Ein geheimnisvolles Rollsiegel könnte sie retten, doch um es zu finden, muss er schwierige Rätsel lösen und sich Gefahren stellen, die schon die alten Römer in die Flucht getrieben haben.

Erlebe ein spannendes Abenteuer mit absurd-komischen nächtlichen Tanzritualen und Mitschülern, denen man bei Vollmond lieber aus dem Weg geht. Begleite John auf eine Rettungsmission, die von Tropfsteinhöhlen bis in ein digitales Universum führt und auf der ihm mehr als ein Mädchen den Kopf verdreht.

Ein Leser: "Mich hat das Buch gleich von der ersten Seite an gefesselt, ich konnte es nicht weglegen und habe es in einem Rutsch durchgelesen."

Weitere Lesermeinungen.

- Für coole Jungen und abenteuerlustige Mädchen
- Mit schönen Illustrationen
- Quiz bei Antolin
- Begeistert auch Lesefaule

Ein spannendes Abenteuer von Karim Pieritz. Leseprobe (PDF)

Das Jugendbuch wird ab 12 Jahren empfohlen, ist aber auch bei 10/11-jährigen Lesern sehr beliebt.

€ 14,95, Hardcover, 260 Seiten, ISBN-13: 9783944626413, ISBN-10: 3944626419, mit Illustrationen von Sonja Krutyholowa-Richter. Auch als günstiges eBook und Taschenbuch.

AMAZON THALIA WELTBILD HUGENDUBEL

Hundsgemein! Hausmeister Pasows erster Fall (Berlin-Krimi)

Hundsgemein! Hausmeister Pasows erster Fall (Berlin-Krimi)Die alte Kerner konnte keiner leiden, nicht mal ihre eigene Tochter Sandra. Als Hausmeister Pasow im Treppenhaus über die Leiche der verhassten Nachbarin stolpert, entspinnt sich unter den Hausbewohnern ein höchst skurriles Verwirrspiel gegenseitiger Verdächtigungen. Jeder könnte ein Mörder sein ... Spannender Berlin-Krimi der Autorengruppe Spandau Krimi Connection. Leseprobe (PDF)

Das Buch gibt es als preiswertes eBook und als Taschenbuch für € 9,95, 228 Seiten, ISBN-13: 9783944626932, ISBN-10: 3944626931

Amazon Thalia Weltbild Hugendubel

Kinderbuch & Jugendbuch Lesungen in Berlin

Jugendbuch-Lesung in Berliner Grundschule

Kinderbuch- und Jugendbuch-Lesungen veranstalte ich sehr gerne in Grundschulen, im Hort und in Buchhandlungen. Gerne beantworte ich in den Lesungen auch Fragen zu den Büchern und meiner Arbeit als Schriftsteller. Ich veranstalte auch sehr gerne Lesungen mit Beteiligung der Kinder, z.B. indem die Kinder in die Rollen einzelner Charaktere schlüpfen.

Kinderbuch-Lesungen mit mehreren Sprechern in einer Bibliothek in Wandlitz

Kinderbuch-Lesung mit mehreren Sprechern in einer Bibliothek in WandlitzIch plane für eine Lesung eine Schulstunde ein. Ideal sind 20-30 interessierte Schüler. Drei Schulklassen sind das Maximum. Mindestens eine Aufsichtsperson ist erforderlich.

Kinderbuch-Lesungen

Aus meinen Kinderbüchern lese ich vor 1. – 2. & 3. – 4. Klassen.

Kinderbuch-Lesungen in einer Grundschule in Berlin-Moabit
Kinderbuch-Lesung in einer Grundschule in Berlin-Moabit
Kinderbuch-Lesungen in einer Grundschule in Berlin-Wilmersdorf
Kinderbuch-Lesung in einer Grundschule in Berlin-Wilmersdorf

Jugendbuch-Lesungen

Aus meinem Jugendbuch lese ich vor 5. – 8. Klassen.

Jugendbuch-Lesungen vor einer 6. Klasse in Berlin-Frohnau
Jugendbuch-Lesung vor einer 6. Klasse in Berlin-Frohnau

Bei Interesse an einer Kinderbuch- oder Jugendbuch-Lesung kann man mich gerne kontaktieren. In Berlin und Umgebung ist meine Anreise kostenfrei.

Für Schulen und Bibliotheken übernimmt das Lesungshonorar auf Antrag beim Bezirksamt der Berliner Autorenlesefonds. Für eine Kostenübernahme müssen jedoch Fristen eingehalten werden und es muss geklärt werden, ob der Bezirk noch Geld für das laufende Jahr hat.

Lesungsanfragen an meine Autoren leite ich gerne weiter.

Aktuelle Lesungen

Buch Berlin 2017 24.+25.11.2018: Buch Berlin im Mercure Hotel - Wir freuen uns darauf, Sie an unserem Verlagsstand K29 zu begrüßen, direkt bei den Kinderbuch-Verlagen in der Nähe des Bastelbereichs. Am Samstag, den 24.11.2018, lese ich um 11:50 im Raum C aus meinem neuen Jugendbuch.
Jugendbuch-Lesung in Berliner Grundschule Jugendbuch-Lesung in Berliner Grundschule - Die Jugendbuch-Lesung heute in einer Grundschule in Berlin-Frohnau hat mir viel Spaß gemacht.
12.04.2018: Schreibwerkschau in Berlin 12.04.2018: Schreibwerkschau in Berlin - Über 20 Autoren tragen in der Schreibwerkschau 2018 ihre spannenden Kurzgeschichten zum Thema "Augenblicke" vor, darunter auch Autor Karim Pieritz.
Krimi-Lesungen in Berlin Krimi-Lesungen in Berlin - Die Autoren der Spandau Krimi Connection lesen im Dezember 2017 und Anfang 2018 aus ihrem spannenden Berlin-Krimi.
Buch Berlin 2017 Leseschiff 24.-26.11.2017: Meine Lesungen auf der Buch Berlin - Auf der Buch Berlin 2017 und dem Bucherlebnistag für Schulen und Familien liest Karim Pieritz insgesamt fünf Mal aus seinen Kinder- und Jugendbüchern.
Erlebnisbericht und Bilder vom Wochenende Erlebnisbericht und Bilder vom Wochenende - Bilder von meiner Jugendbuch-Lesung auf der "Schreibwerkschau" und der Kinderbuch-Vorstellung auf dem Kiezfest in Berlin-Waidmannslust mit Signierstunde.
16.07.2017: Das Kiezfest und andere Neuigkeiten 16.07.2017: Das Kiezfest und andere Neuigkeiten - Sommerliche Neuigkeiten zum Waidmannsluster Kiezfest im Juli in Berlin und meinem Interview mit Kinder-Reportern, das bald erscheint.
15.07.2017: Schreibwerkschau Spezial in der Humboldt-Bibliothek Berlin 15.07.2017: Schreibwerkschau Spezial in der Humboldt-Bibliothek Berlin - Zusammen mit anderen Autoren berichte ich über Erfahrungen bei der Suche nach geeigneten Agenten, Verlagen und beim Selfpublishing, außerdem lese ich aus meinem Jugendbuch. Der Eintritt ist frei!
Schreibwerkschau 2017 Berlin 09.03.2017: Schreibwerkschau in der Humboldt-Bibliothek Berlin - Über 20 Autoren tragen in der Humboldt-Bibliothek Berlin ihre spannenden Kurzgeschichten zum Thema "Fremde Welten" vor, darunter auch Autor Karim Pieritz.
Jugendbuch-Lesung in Berliner Grundschule Kinderbuch & Jugendbuch Lesungen in Berlin - Jugendbuch- und Kinderbuch-Lesungen in Schulen von Kinderbuchautor & Schriftsteller Karim Pieritz, Autorenlesungen in Berlin und Umland
Meine Lesungen auf der Familienmesse Lokolino in Göttingen Meine Lesungen auf der Familienmesse Lokolino in Göttingen - Auf der Lokolino Familienmesse am 04.-05.02. in Göttingen lese ich erstmals aus meinem neuen Jugendbuch und freue mich auf Euren Besuch am Stand oder bei meinen Lesungen.
Erlebnisbericht von der Buch Berlin 2016 u.a. Erlebnisbericht von der Buch Berlin 2016 u.a. - Rückblick auf die Lesungen und Messen im November: Schriftgut in Dresden, Bundesweiter Vorlesetag, Buch Berlin 2016 und Schmökerabend bei der Hochschulbibliothek der TH Wildau
26.11.2016: Schmökerabend in Wildau 26.11.2016: Schmökerabend in Wildau - Ich lese am 26.11.2016 in der Bibliothek der Technischen Hochschule Wildau beim "Schmökerabend" aus meiner Kinderbuch-Reihe.
18.11.2016: Bundesweiter Vorlesetag - Am 18.11.2016 freue ich mich, das 2. Mal beim Vorlesetag mitzumachen. Ich lese aus meiner Kinderbuch-Reihe "Leuchtturm der Abenteuer" vor, dieses Mal in der Robert-Reinick-Grundschule in Berlin.
24.-26.11.2017: Meine Lesungen auf der Buch Berlin 19.-20.11.2016: Buchmesse Buch Berlin - Am 19. & 20.11.2016 findet die 3. Buch Berlin im ESTREL statt. Auch ich werde wie letztes Jahr dabei sein und freue mich schon sehr darauf. Am Sonntag lese ich um 14 Uhr aus meiner Kinderbuch-Reihe.
Erlebnisbericht von der Buch Berlin 2015 16.04.2016: Kinderbuch-Lesungen im Berliner Estrel - Am 16.04.2016 bin ich bei der "Sleep for Fit" im Berliner Estrel. Am Stand von Bücherzauber e.V. / Buch Berlin können Kinderbücher gekauft werden und es finden Kinderbücher-Lesungen statt.
Es war toll - die Kinderbuch-Lesung in Wandlitz Es war toll – die Kinderbuch-Lesung in Wandlitz - Am 17.03.2016 war ich Gast beim "Club der Bücherwürmer" in Wandlitz und habe gemeinsam mit den Kindern aus "Die Reise nach Himmelblau" gelesen.
Das erste Kinderbuch ist fertig 17.03.2016: Kinderbuch-Lesung in der Bibliothek Wandlitz - Ich lese im "Club der Bücherwürmer" in der Bibliothek Wandlitz gemeinsam mit den Kindern aus meinem Kinderbuch und freue mich sehr darauf!
10.03.2016: Schreibwerkschau in der Humboldt-Bibliothek Berlin 10.03.2016: Schreibwerkschau in der Humboldt-Bibliothek Berlin - Über 20 Autoren tragen in der Humboldt-Bibliothek Berlin ihre spannenden Kurzgeschichten vor, darunter auch Autor Karim Pieritz.
Erlebnisbericht von der Buch Berlin 2015 Erlebnisbericht von der Buch Berlin 2015 - Mein persönlicher Erlebnisbericht von der Buchmesse Buch Berlin 2015 und meinen Kinderbuch-Lesungen.