Buchhandlungen finden meine Titel jetzt im Katalog von Umbreit

Verlagsprogramm

Buchhhändler finden die Titel meines Verlages jetzt auch im Bücher-Katalog des Barsortiments Umbreit mit Sitz in Bietigheim-Bissingen (in der Nähe von Stuttgart).

Rechtzeitig vor dem Beginn des Weihnachtsgeschäfts erreiche ich über das neue Barsortiment 2.000 zusätzliche Buchverkaufsstellen im deutschsprachigen Raum. Diese Buchhandlungen können jetzt meine Bücher direkt von ihrem Zwischenhändler beziehen, die ich zuvor über die anderen Barsortimente KNV und Libri möglicherweise nicht erreicht habe.

Alle Titel wurden komplett in das Umbreit-Barsortiment übernommen. Darunter sind meine Kinderbuch-Reihe für Leseanfänger, meine Jugendbuch-Reihe ab 12 Jahren sowie eine Krimi-Reihe und ein Bilderbuch.

Pressemitteilung zum neuen Bilderbuch

Pressemitteilung zum neuen Bilderbuch

Pressemitteilung zum im Januar erschienenen Bilderbuch „Fino entdeckt die Welt – Ein kleiner Elch findet Freunde“ von Carola Hauser:

Auszug:

„In meinem Verlag will ich Kinderbücher verlegen, die ein positives Gefühl vermitteln, von Liebe und Freundschaft erzählen und eine Moral enthalten«, erklärt der Verleger. „Der kleine Elch Fino passt sehr gut in mein Programm und ich freue mich, die Autorin Carola Hauser für meinen Verlag gewonnen zu haben.“

Fino entdeckt die Welt - Bilderbuch ab 1-3 Jahren

Cover_FinoDer kleine Elch Fino geht auf Entdeckungsreise und hilft unterwegs einem verletzten Hund und einem Hasen in Seenot. Er erlebt spannende Abenteuer und findet dabei neue Freunde.

Ein zauberhaftes Vorlesebuch für kleine Kinder mit liebevoll gezeichneten Bildern zum Entdecken und auch eine schöne Gutenachtgeschichte zum Wohlfühlen. Das Erstlingswerk von Carola Hauser.

Das Buch gibt es als preiswertes eBook und als Taschenbuch für € 8,95: 28 Seiten, Farbe, mit zusätzlichen Ausmalbildern, ISBN-13: 9783944626826, ISBN-10: 3944626826

Amazon Thalia Weltbild HUGENDUBEL

Autoreninterview mit Carola Hauser

Autoreninterview mit Carola Hauser

Carola HauserBei der Buch Berlin stellte mir eine Autorin ihr Bilderbuch-Projekt vor. Es ist ein zauberhaftes Vorlesebuch für kleine Kinder mit liebevoll gezeichneten Bildern in Farbe. Ich konnte nicht wiederstehen und musste es in das Programm meines Verlages aufnehmen. Doch wer ist die neue Autorin in meinem Verlag? Diese Frage beantwortet mein Interview mit ihr.

Schreiben Sie Haupt- oder nebenberuflich?

Ich schreibe seit vielen Jahren nebenberuflich in meiner Freizeit.

Wie sind Sie zum Schreiben gekommen?

Durch den Deutschunterricht in der Schule begann ich schon in der Jugend für meine Familie und Freunde meine Glückwünsche per Reim zu überbringen.

Was schreiben Sie und warum ausgerechnet in diesem Genre?

Motiviert durch meinen Beruf als Erzieherin schreibe ich gern Tierfabeln für die Kleinsten sowie andere lustige Reime. Es freut mich, wenn ich Kinderaugen zum Leuchten bringen kann. Ich schreibe auch Lyrik für Erwachsene zu den verschiedensten Themen z. B. über den Sinn des Lebens, die Natur oder das Großstadtnetz. Ebenso verfasse ich Lebensweisheiten und übe mich an Songtexten. Für meinen Sohn habe ich eine Kurz-Zusammenfassung von Harry Potter Teil 1 und 2 geschrieben.

Wie sieht ein typischer Arbeitsalltag (bezogen auf das Schreiben) bei Ihnen aus?

Glückwünsche für ein Ereignis schreibe ich ganz gezielt. Ideen für Gedichte und Geschichten entstehen spontan oder angeregt durch Ereignisse bzw. Situationen. Oft kommen mir Gedanken dafür z. B. im Bus, in der Natur, in der Badewanne oder in schlaflosen Nächten. Dann schreibe ich sie sofort auf.

Haben Sie ein Problem bei Ihrer Arbeit, für das Sie eine Lösung suchen?

Ich möchte gern ein Lyrik-Geschenkbuch für Erwachsene mit Encaustic-Malerei über einen passenden Verlag veröffentlichen.

Haben Sie eine Inspirationsquelle / Muse?

Die Kinder, meine Familie, meine Freunde, meine Hobbys sowie die wunderbare Natur sind meine Inspirationsquellen.

Wie reagieren Sie bei negativer Kritik?

Alle Menschen sind einzigartig und unterschiedlich. Genauso verhält es sich mit Lob und Kritik. Was dem einen gefällt, mag ein anderer vielleicht nicht. Für konstruktive Kritik bin ich dankbar, denn nur so kann man sich auch weiterentwickeln. Natürlich freue ich mich sehr über jede positive Reaktion.

Was lesen Sie selbst gerne und haben Sie ein Lieblingsbuch bzw. -autor?

Ich lese gern Sachbücher über alternative Heilmethoden z. B. Reiki, Jin Shin Jyutsu, Schüssler Salze, Heilsteine und Heilsymbole. Ebenso mag ich historische Romane z. B. „Die Päpstin“ oder die Geschichte über Hildegard von Bingen. Erlebnisromane finde ich auch spannend z. B. „Die weiße Massai“ oder „5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen“. Fasziniert bin ich von der Zauberlandreihe vom Autor Alexander Wolkow bzw. dem Zauberer von Oz und Harry Potter.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit, außer Schreiben?

Ich bin viel zu Fuß in der Natur unterwegs und mache regelmäßig Qi Gong-Übungen in einer Gruppe. Außerdem habe ich die Encaustic-Malerei für mich entdeckt und halte mich mit Yoga sowie Salsa-Tanzen fit.

Carola Hauser in meinem Verlag

Fino entdeckt die Welt - Bilderbuch ab 1-3 Jahren

Cover_FinoDer kleine Elch Fino geht auf Entdeckungsreise und hilft unterwegs einem verletzten Hund und einem Hasen in Seenot. Er erlebt spannende Abenteuer und findet dabei neue Freunde.

Ein zauberhaftes Vorlesebuch für kleine Kinder mit liebevoll gezeichneten Bildern zum Entdecken und auch eine schöne Gutenachtgeschichte zum Wohlfühlen. Das Erstlingswerk von Carola Hauser.

Das Buch gibt es als preiswertes eBook und als Taschenbuch für € 8,95: 28 Seiten, Farbe, mit zusätzlichen Ausmalbildern, ISBN-13: 9783944626826, ISBN-10: 3944626826

Amazon Thalia Weltbild HUGENDUBEL