Lesungen und andere Termine

Lesungen

Bei Interesse an einer Kinderbuch- oder Jugendbuch-Lesung kann man mich gerne kontaktieren. In Berlin ist meine Anreise kostenfrei.

Kinderbuch-Lesungen veranstalte ich sehr gerne in Grundschulen, im Hort und in Buchhandlungen. Für Schulen und Bibliotheken übernimmt das Lesungshonorar auf Antrag beim Bezirksamt der Berliner Autorenlesungsfonds.

Ich plane für eine Lesung eine Schulstunde ein. Ideal sind 15-20 interessierte Schüler (maximal 50) und eine Aufsichtsperson (1. – 2. / 3. – 4. Klasse für eine Kinderbuch-Lesung, 6. – 8. Klasse für eine Jugendbuch-Lesung). Gerne beantworte ich auch Fragen zu den Büchern und meiner Arbeit als Schriftsteller.

Erlebnisbericht und Bilder vom Wochenende - Bilder von meiner Jugendbuch-Lesung auf der "Schreibwerkschau" und der Kinderbuch-Vorstellung auf dem Kiezfest in Berlin-Waidmannslust mit Signierstunde.
16.07.2017: Das Kiezfest und andere Neuigkeiten - Sommerliche Neuigkeiten zum Waidmannsluster Kiezfest im Juli in Berlin und meinem Interview mit Kinder-Reportern, das bald erscheint.
15.07.2017: Schreibwerkschau Spezial in der Humboldt-Bibliothek Berlin - Zusammen mit anderen Autoren berichte ich über Erfahrungen bei der Suche nach geeigneten Agenten, Verlagen und beim Selfpublishing, außerdem lese ich aus meinem Jugendbuch. Der Eintritt ist frei!