Spandau Krimi Connection

Mitglieder der Spandau Krimi Connection bei einer Lesung

Die Autoren der Spandau Krimi Connection, die u.a. an Hundsgemein! mitgewirkt haben, sind:

Claudia Johanna Bauer

geboren 1965, studierte Germanistik, Musikwissenschaften und Philosophie. Seit 2000 lebt sie in Berlin, wo sie, immer noch ganz begeistert, als Autorin, Dozentin für literarisches Schreiben und Literaturcoach tätig ist. Dazu gehört auch die Leitung größerer Schreibprojekte mit vielen Autoren.

Dagmar Kahr

geboren 1970 in Berlin, versuchte sich in diesem Roman erstmals als Autorin. Da sie nicht allein schreiben wollte, suchte und fand sie fröhliche Mitstreiter in der Autorengruppe. Sie liebt humorige Geschichten, die gerne auch ins Skurrile gehen dürfen.

Ramona Karthe

geboren 1965, studierte Volkswirtschaft. Sie ist Kabarettistin mit durchaus ernsten Absichten in der Literatur. In der Autorengruppe schreibt sie seit 2006. Außerdem veröffentlichte sie diverse Kurzgeschichten im Rahmen des Berliner VHS-Literaturwettbewerbs Die Schreibwerkschau. Zur Zeit arbeitet sie an ihrem ersten Roman.

Hans-Peter Nicklasch

Nachdem er sich 35 Jahre lang mit Kriminalität jeder Art befasst hatte, wollte er die Herangehensweisen von Krimi-Autoren kennenlernen. Es war für ihn sehr interessant, die völlig andere Methodik in der Entstehung und dramaturgischen Weiterentwicklung der Krimitexte mitzuerleben.

Helmut Paske

ist von Beruf Erzieher im Kindergarten. Schon als kleiner Junge erzählte er gerne Geschichten und behielt diese Freude am Fabulieren und Hineindenken in Wesen jeglicher Art stets bei. 1999 erschien sein Roman Nirupama, die Unvergleichliche in der edition belletriste.

Gudrun Peters

ist überzeugte Spandauerin, schreibt ansonsten Kabaretttexte und präsentiert sie lustvoll auf der Bühne.

Rainer Rehme

geboren 1955 in Spandau, hat in den 80er-Jahren zur Probe einige Glossen beim Spandauer Volksblatt abgegeben, als es noch eine »echte« Tageszeitung war – und viele dieser Texte wurden tatsächlich veröffentlicht. Nach seiner Pensionierung 2003 stellte er die Produktion humorvoller Kurzgeschichten auf eine semiprofessionelle Ebene und schrieb in den ersten Jahren für bis zu sieben deutsche Tageszeitungen.

Spandau Krimi Connection im Verlag Karim Pieritz

Hundsgemein! Hausmeister Pasows erster Fall (Berlin-Krimi)

Hundsgemein! Hausmeister Pasows erster Fall (Berlin-Krimi)Die alte Kerner konnte keiner leiden, nicht mal ihre eigene Tochter Sandra. Als Hausmeister Pasow im Treppenhaus über die Leiche der verhassten Nachbarin stolpert, entspinnt sich unter den Hausbewohnern ein höchst skurriles Verwirrspiel gegenseitiger Verdächtigungen. Jeder könnte ein Mörder sein ... Spannender Berlin-Krimi der Autorengruppe Spandau Krimi Connection. Leseprobe (PDF)

Das Buch gibt es als preiswertes eBook und als Taschenbuch für € 9,95, 228 Seiten, ISBN-13: 9783944626932, ISBN-10: 3944626931

Amazon Thalia Weltbild Hugendubel